mir fällt gerade kein titel ein...

ich wollt mal wieder von den ereignissen der letzten tage berichten. ziemlich viel passiert. nachdem wir unsere letzte nacht im workinghostel in mildura mit einer ordentlichen party und viel australischem wein verbracht haben wurden gestern abgeholt. dom ist der chef der ganzen organisation hier. er hat auf seinem grundstück ne art camp für backpacker eingerichtet (ist irgendwo zwischen mildura nd red cliffs). manche schlafen in wohnwagen und manche in sogenannten cabins. das sind eigentlich wellblechhütten. aber echt ganz cool. hört sich schlimmer an als es ist. und wir haben hier noch nen 'aufenthaltsraum' mit fernsehr, playstation, billardtisch und sofa und so. und halt unsere kleine küche. irgendwie hat das hier was. kann ich nicht beschreiben. was auch echt genial ist, dom füllt alle 2 wochen das gefrierfach mit ca 140kg fleich auf. alles für uns. haha das ist schon echt gut, für fleich kann man hier nämlich sonst echt viel geld ausgeben. bei dom selber gibt es keine arbeit, aber er hat unendlich viele kontakte über die er für alle arbeit beschafft. hier im 'camp' ist auch niemand der nicht über ihn arbeitet. bei workinghostels ist es eigentlich so, dass man hinkommt und dann hoffen muss das man arbeit bekommt. hier ist das anderst. dom holt sich die leute erst her wenn er sie braucht. war schon gut zu wissen das man garantiert arbeit hat wenn man herkommt. jetzt am wochenende war natürlich nichts mit arbeit. war aber auch klar. das wochenedne war trotzdem ziemlich ereignissreich. heute morgen wurden 5 leute rausgeschmissen. am freitag wurde hier schön gefeiert und dabei haben nen paar leute ein schild mit lackfarbe besprüht. dom hat 2 tage mehrere male gefragt wer es war und wer es gesehen hat. angeblich war es niemand und es hat auch keiner gesehen. wie immer heute morgen war es so angepisst von der ganzen situation das er alle zusammengetrommelt hat und wir ihm frage und antwort stehen mussten. bis dann endlich mal rauskam wer es war und wer es gesehen hat. die zwei die es waren sind gestern aber ausgezogen. trotzdem sind die anderen 5 rausgeflogen. sie haben ihn zwei tage lang belogen. hätten sie gleich gesagt das sie dabei waren wär wahrscheinlich alles okay gewesen und die situation nicht so eskaliert. bei uns hat er sich mehrere male entschuldigt das wir das mitbekommen und wir sollen es nicht persönlich nehmen, wir waren ja noch nicht da. aber schon krass was hier heute los war. die leute hatten ne stunde zeit ihre sachen zu packen und sein grundstück zu verlassen. eine von denen war nicht da und hat davon nichts mitbekommen, alex sollte ihr dann sagen das sie gehen soll. gerade als sarah (die, die nicht da war) widergekommen ist und alex ihr erzählt hatte das sie gehen muss, kam dom. er hat ihr das dann selbst noch gesagt und es gab wieder ne ordentliche diskussion. als sie weg war hat er angefangen den wohnwagen der beiden engländerinnen, die auch geflogen sind, aufzuräumen. das war nen schlachtfeld. die haben sogar auf die betten gepinkelt!!! kein scherz, haben sie wirklich gemacht!!!!! laura und ich haben dann den rest vom wohnwagen geputzt. aber doms aufräumwahn ging weiter. alles an klamotten die hier rumlagen (schuhe, pullover, bücher, usw..) hat er verbrannt wenn es keiner haben wollte. hinterher war alles wieder gut. dom hat sich beruhigt und hat sogar wieder gute laune bekommen und das schönste ist, dass ich morgen anfanken kann zu arbeiten der grape packing job für den wir eigentlich gekommen sind fängt wohl doch noch nicht an. aber wir haben was anderes. irgendwas mit brokkoli pflanzen oder so. das hatte er noch geklärt bevor er wieder gegangen ist. der farmer am anderen ende hätte evtl sogar nen auto für uns mit dem wir dann fahren könnten (zur arbeit und zurück) aber er wollte wissen ob wir so sind wie die engländerinnen. haha dom muss ihm erzählt haben was hier heute los war. nagut. bevor ich jetzt kein ende finde höre ich glaube ich auf. mir gehts super, das camp ist cool und die arbeit fängt jetzt auch an! alles super!

liebe grüße und lasst es euch gutgehen!

29.8.10 12:26

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bine (29.8.10 21:32)
freut mich, daß es grad so gut läuft und du doch recht viel spass zu haben scheinst! GLG aus dem nassen HH

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen