Es ist viel passiert

Ups, ich glaube es wird mal wieder Zeit für einen neuen Eintrag...

Was soll ich sagen? Als erstes: Mir gehts SUPER! Jetzt bin ich schon über 3 Monate hier in Australien und es macht immer noch genauso viel spaß wie am anfang. Ich bin immer noch in Mildura bei Don. Jetzt wohne ich aber im Haus und nicht mehr im 'Caravanpark'. Weiß garnicht ob ich das schon erwähnt habe... egal. Das Haus ist der Hammer. Nicht weit in die Stadt und super schön und nen Pool im garten Das ist das beste bei dem Wetter  

Jobtechnisch ist auch alles gut. Seit drei tagen arbeite ich wieder bei dem Farmer für den ich Brokkoli und Erbsen usw gepflückt habe (Ange). Im moment ist mal wieder Bohnen pflücken angesagt. Aber das ist in Ordnung. Zwischenzeitig habe ich Orangen gepflückt. Das ist der größte Mist!! Man arbeitet fast 10 Stunden, fällt ständig in die Bäume weil die leitern nicht vernünftig in den Bäumen halten unddie Arme sind von oben bis unten komplett zerkratzt. Und zu allem Über verdient man gerade mal 40$ am Tag. Aber auch nur wenn man nen gutes team hat. -.- Also.... wer jemals vor hat Orangen zu pflücken... Lasst es bleiben!! Was habe ich sonst noch so gemacht? Leaf-plucking, aber ich glaube das habe ich schon erzählt. Was noch?? lasst mich überlegen. Tomaten- stringing, wheeding und all son Zeug bei Don auf der Farm. Ich war immer gut beschäftigt.

In der letztn Zeit ist echt viel passiert. aber das kann ich jetzt nicht alles schreiben. Das würde den Rahmen sprengen Alles in allem ist es hier einfach eine richtig geniale Zeit und ich genieße jede Sekunde! Aber dsa beste ist diesen Montag passiert. Ich bin rausgeflogen.  Ohne irgendeinen Grund hat mich Don Montag abend um halb elf rausgeworfen. Und das nciht mal persönlich... Er hat Taty (mein Mitbewohnerin) angerufen und sie sollte mir sagen das ich meine Sachen packen soll. Gesagt getan. Ich habe gepackt und bin dann weg. Er wollte mich noch in die Stadt bringen aber das hab ich 'dankend' abgelehnt. So weit kommts noch, erst rausschmeißen ohne jeden grund und dann ganz nett angewackelt kommen und mir nen 'lift' in die Stadt anbieten. Naja egal. Ich bin dann nachts mit fasl allem Gepäck durch die stadt gelaufen. Ca ne halbe Stunde nach mir sind dann noch 6 andere Mädels aus unserem Haus rausgeflogen weil sie auf der Straße waren um zu gucken in welche Richtung ich gehe damit sie mich dann in die Stadt fahren können (die haben ein Auto). -.- Wie auch immer, wir sind dann zu fünft durch die Stadt gelaufen und haben uns was zum schlafen gesucht. Die anderen zwei haben im Auto geschlafen. Die Nacht war aber schon ganz cool. Haben am Ende im Grand Hotel geschlafen lol sehr cooles Zimmer Nach ca 3 Stunden schlaf waren wir dann wieder 'homeless in mildura' und haben uns nen Hostel gesucht. In dem hostel war ich dann aber nciht wirklich lange. Mittags sind wir eingezogen und gegen abend bin ich dann wieder ausgezogen lol Nachmittags hat mich Don mit unterdrückter Nummer angerufen. Er wusste das ich nciht drangehe wenn ich seine Nummer sehe Naja, auf jeden Fall hat er mcih abgeholt und wir haben ewigkeiten geredet und am ende bin ich dann wieder ins Haus eingezogen. Nen wirklichen Grund dafür das ich rausgeflogen bin konnte er mir auch nciht nennen. Das waren alles nur billige Ausreden dafür das er einfach mal wieder überreagiert hat und sauer auf Taty war. Das hat er dann an uns ausgelassen. Eigentlich wollte ich ja garnicht zurück, aber ich hätte alle meine Tage für mein zweites Viaum verloren. Das sind mittlerweile über 90 und das wollte ich dann doch nicht. Dsa hätte er mir nämlich nciht unterschrieben. Aber jetzt kriege ich die Tage und mein zweites Visum ist gesichert.  

Jetzt ist alles wieder in Butter, wir haben uns noch mehrfach unterhalten und alles ist gut. Heute müsste ich eigentlich auch Miete zahlen, aber das brauch ich nciht. Ich bekomme sowieso noch geld für nen paar Tage Arbeit auf seiner Far. Das deckt zwar nicht die ganze Miete ab aber ich brauch trotzdem nicht zahlen sehr nett!!  

Naja und sonst? ich weiß nciht. Jetzt bin ich die einzige deutsche im Haus mit drei Italienerinnen und einer Französin. Mein Englisch und Italienisch werden immer besser und mein Deutsch schlechter lol aber damit kann ich leben

Was soll ich noch schreiben? Mir gehts echt blendend. Ich habe eine super geile Zeit, gaaaaaaaaaanz viel Spaß und noch viel mehr Spaß und ich werde immer dunkeler, mein Nacken ist schon schwarz und Weihnachten steht vor der Tür. Ist schon komisch bei über 30grad im Schatten Weihnachtslieder zu hören und im Supermarkt die ganze Deko und so zu sehen. So wirklich Weihnachtsstimmung kommt noch nicht auf. Okay, ist ja auch noch nen paar wochen hin, aber trotzdem ist es verdammt komisch. Wie auch immer, vielleicht kommt die Weihnachtsstimmung in den nächsten wochen noch. Ich lasse mcih mal überraschen

Jetzt habe ich auch schon wieder mehr geschrieben als ich eigentlich wollte. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und nen guten Start in die neue Woche! Ganz liebe Grüße an alle aus dem mittlerweile verdammt heißen Australien (Mildura)!!!!

Bye Bye!

20.11.10 06:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen